Kräuter Filets mit Spaghettini

mit Spargel und Tomaten

25 Mittel 10 Personen

Zutaten für 10 Personen

  • 750g Spaghettini
  • Salz
  • 10 Knoblauchzehen
  • 5 rote Chillischoten
  • 30 Stangen grüner Spargel
  • 40 Kirschtomaten
  • 200ml Olivenöl
  • Muskatnuss, gerieben
  • 100g Brunnenkresse
  • 10 Matjesfilets Nordischer Art mit Gartenkräutern

Schritt 1

Spaghettini nach Packungsanweisung in kochendem Wasser garen. Anschließend abgießen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit Kräuter Filets auf einem Küchenpapier abtropfen und schräg in Stücke schneiden.

Schritt 3

Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Chili waschen, der Länge nach halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch fein schneiden.

Schritt 4

Spargel waschen und holzige Enden abschneiden. Spargelstangen halbieren.

Schritt 5

Tomaten waschen, vom Grün befreien und halbieren.

Schritt 6

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch, Chili und Spargel darin rundherum ca. 3 Minuten braten.

Schritt 7

Tomaten und Spaghettini unterheben und mit Salz und Muskat abschmecken.

Schritt 8

Brunnenkresse waschen, trocken schütteln und zupfen.

Schritt 9

Spaghettini mit Matjes, Spargel und Kirschtomaten anrichten und mit Kresse garnieren.