Kleine Müslibrötchen mit orientalischem Garnelensalat

mit Pak Choi und Cinnamon Plum Soße

25 Einfach 10 Personen

Zutaten für 10 Personen

  • 5 rote Zwiebeln
  • 250g Zucker
  • 250ml Tafel- oder Apfelessig
  • 250ml Wasser
  • Piment, Nelke, Pfefferkörner, Lorbeer
  • 5 Stk. Pak Choi
  • ca. 250g gesalzene und geröstete Cashew Kerne
  • 200-250g Cinnamon Plum Soße
  • 1,5 Packungen Garnelensalat Oriental
  • 10 Müsli Brötchen

Schritt 1

Essig, Zucker, Wasser (Verhältnis 1:1:1) zusammen mit etwas Lorbeer, Pfeffer, Nelke, Piment und einer guten Prise Salz kurz aufkochen und an die Seite stellen.

Schritt 2

Die roten Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden, danach den heißen Sud drüber gießen und auskühlen lassen.

Schritt 3

Die Cashew Kerne grob hacken und die Blätter vom Pak Choi waschen und in Streifen schneiden.

Schritt 4

Die Brötchen nach Herstellerangabe aufbacken, dann aufschneiden und jeweils beide Seiten mit der Cinnamon Plum Soße bestreichen.

Schritt 5

Auf die Unterseiten ein paar Streifen der abgetropften, eingelegten Zwiebeln legen und den Garnelensalat darauf großzügig verteilen.

Schritt 6

Auf die Garnelen kommen dann die gehackten Cashew Kerne und der geschnittene Pak Choi.